#
Bild zum vergrößern anklicken

auch wenn dieses Jahr alles anders sein wird und wahrscheinlich aufgrund der Regelungen zur Corona Pandemie weniger Böller und Feuerwerk abgebrannt werden wird, als die Jahre zuvor, gilt es für Tierbesitzer trotzdem wachsam zu sein. Wir bitten eindringlich: Bitte sichert Euere Haustiere!

Während die Menschen feiern, bedeutet der Jahreswechsel für Tiere, egal ob Haustier oder Wildtier, einfach nur immensen Stress. Viel zu häufig mehren sich in der Silvesternacht sowie in den Tagen davor und danach, Vermisstenmeldungen über in Panik entlaufene Haustiere. Nicht immer gibt es ein Happyend. Nicht nur im Rahmen eines verantwortlichen Umgangs mit unseren Mitgeschöpfen, sondern auch ein Beitrag zum Umweltschutz:
Verzicht auf Knallerei und Böller!

Wir wünschen allen unseren Freunden/innen einen guten Start ins kommende Jahr sowie einen zuversichtlichen Blick in die kommenden Monate.

Tierheimteam Wannigsmühle & Schützlinge

Letzte Änderung 03.01.2021, 18:28:49 Uhr